WELCHE JALOUSIEN FÜR DEN SOMMER ZU WÄHLEN

FENSTERJALOUSIEN GEGEN SONNE UND HITZE
Die Hauptaufgabe von seitenzugrollo im Sommer ist es, den Raum vor grellem Sonnenlicht und Hitze zu schützen. Sie kann durch die meisten dekorativen Fensterdesigns erreicht werden, aber einige Arten von Jalousien können eine bessere Isolierung bieten. Bei der Auswahl ist es wichtig zu beachten, dass die Produkte auch zu anderen Jahreszeiten funktional, komfortabel und einsetzbar sind.

WELCHE ROLLOS FÜR DEN SOMMER ZU WÄHLEN

Rollos sind Miniaturkonstruktionen, die aus einer Stoffbahn und einer zylindrischen Rolle bestehen. Meistens werden sie direkt auf dem Rahmen montiert, aber es ist auch möglich, sie an der Wand zu befestigen.

Das Gewebe der festen Bahn kann unterschiedliche Dichten haben. In unserem Sortiment gibt es spezielle Arten von Tüchern – “Blackout”, die dreischichtiges Material darstellen:

Der äußere Teil des Gewebes ist in der Regel weiß – er heizt sich in der Sonne nicht auf und verfärbt sich mit der Zeit nicht;
Die mittlere Schicht (aus einem schwarzen Stoff) – soll für eine vollständige Lichtdichtigkeit des Materials sorgen;
Die Vorderseite des Stoffes ist aus farbigem Stoff und hat eine dekorative Funktion.
Solche Konstruktionen sind ideal für Wohnungen, deren Fenster zur Sonnenseite zeigen. An bewölkten Tagen oder in der kalten Jahreszeit kann der Stoff einfach aufgerollt werden, und die Jalousien sind dann praktisch unsichtbar. Wenn im Sommer nicht viel Licht in den Raum fällt – wählen Sie Rollos aus weniger dichtem Material.

WIE MAN HORIZONTALJALOUSIEN FÜR DEN SOMMER AUSWÄHLT
Horizontaljalousien können klassisch und universell sein. Sie bestehen aus einer kompakten Vorhangstange und Kunststoff- oder Metalllamellen, die sich horizontal drehen und bei Bedarf dicht an die Vorhangstange heranschieben, um eine Lichtöffnung freizugeben.

Zum Schutz vor unerwünschtem Licht empfehlen wir, das Modell Izolight zu wählen. Diese Konstruktionen werden auf der Glasleiste, in unmittelbarer Nähe zur Glasscheibe, montiert. Die spezielle Konstruktion der Baugruppe, bei der sich die Lamellen überlappen, sorgt für eine hervorragende Lichtdichtigkeit.

Metall-Lamellen erwärmen sich stärker, deshalb ist es besser, Rollläden aus Kunststoff zu wählen. Es ist vorzuziehen, helle Farbtöne zu wählen – sie reflektieren die Lichtstrahlen besser.

VERTIKALJALOUSIEN FÜR DEN SOMMER
Vertikaljalousien sind längst nicht mehr nur eine Bürovariante und haben sich würdig im Wohnbereich angesiedelt. Diese Produkte bestehen aus einer an der Wand oder Decke montierten Leiste und vertikalen breiten Streifen aus Stoff, Kunststoff und Metall.

Stoffjalousien sind am besten für das Haus – sie halten Gemütlichkeit und Wärme. Für den Sommer sollten Sie Modelle aus dichtem Stoff wählen, die die Sonnenstrahlen nicht durchlassen. Und im Winter oder bei bewölktem Wetter können die Lamellen zur Seite geschoben werden und lassen Außenlicht herein.

Im geschlossenen Zustand, vertikale Jalousien – eine gute Barriere für einen Luftzug beim Lüften des Raumes im Sommer.

PLISSEE-SOMMERJALOUSIEN: WIE SIE WÄHLEN
Plissee-Jalousien sind erstaunlich funktionell: Sie haben mehrere Öffnungsvarianten (von oben nach unten, von unten nach oben, zur Mitte), können an Fenstern mit komplexer Geometrie montiert werden und sind sehr praktisch für Fensteröffnungen im Dachgeschoss. Feste Bahnen können aus zwei oder einer Schicht bestehen.

Konstruktionen aus zweilagigen Tüchern, deren Faltlinien nicht zusammenfallen und Hohlräume bilden, sorgen für die Wärmedämmung von Räumen. An einem heißen Sommertag heizt sich die zweite Stofflage (Innenlage) nicht auf und bewahrt so den Raum vor Überhitzung.

Bahnen können aus Papier, Stoff oder weichem Kunststoff unterschiedlicher Dichte hergestellt werden. Wählen Sie die Lichtdurchlässigkeit von Plissees entsprechend der Helligkeit des jeweiligen Raumes.

Alle Arten von Jalousien sind für den Sommer geeignet – es ist wichtig, ein bestimmtes Modell richtig zu wählen.